deutsch

english

français
Bild "Qualität:Weinberg-links-470.jpg"Bild "Qualität:Weinberg-rechts-470.jpg"

Weinberg

Der Südwesten Deutschlands, vor allem die badischen Weinbaugebiete an den Hängen der sanft aufragenden Hügel entlang der Oberrheinischen Tiefebene, ist durch seine begünstigte klimatische Lage prädestiniert für Weine der absoluten europäischen Spitzenklasse. Nicht nur deshalb ist Baden, als einziges Anbaugebiet in Deutschland, zusammen mit der Champagne, der Loire und dem Elsass, in die internationalen Weinbauzone B eingeteilt worden. Die Anforderungen sind hier höher als z.B. im Rheingau oder für die Pfalz. Aber auch die Möglichkeiten für die Herstellung von großen Weinen sind im deutschen Südwesten geradezu ideal.

Der Pfinzgau im alten badischen Kernland zwischen den beiden Residenzstädten Pforzheim und Karlsruhe nimmt hierbei eine besondere Stellung ein. Die Dietlinger Muschelkalkböden mit ihrem mineralischen Erbe, die mit mancher Besonderheit bepflanzten stetig steigenden Südhänge der Weinberge und die klimatischen Vorzüge in einem vor kalten Ostwinden und starken Niederschlägen geschützten Seitental des Rheins, ergeben zusammen mit dem fleißigen Tun der Winzer ein selbst für Baden außergewöhnliches "Terroir".

Die Weinberge, auf denen die Reben für die Cuvée Physiokrat gedeihen, liegen am östlichen Rand des Pfinzgaus und damit an der geologischen Wasserscheide zwischen Rhein und Neckar, in den die nahe Enz, aus dem Schwarzwald kommend, mündet.

Seite 1
Kontakt | Links | Impressum